Natur erleben

Unsere Natur mit Feldern, Deichen und der Nordsee, bietet ideale Möglichkeiten für Aktivitäten und sportliche Betätigung. Unternehmen Sie ausgedehnte Spaziergänge, bei denen Sie den frischen Raps riechen und Schafe und Gänse auf den Feldern beobachten können. Auch auf dem Pferderücken oder zum Joggen, Walken und Inlineskaten sind unsere flachen und weiten Wegen gut geeignet. Ausgeschilderte Radfahrwege und -routen versprechen wundervolle Eindrücke und jede Menge Unterhaltung.

Ein besonderes Highlight und absolutes Pflichtprogramm ist eine Wattwanderung durch die Nordsee. Unter Anleitung der Nationalparkwattführerinnen Anke Dethlefsen und Jenny Buchner www.wattlaufen.com unternehmen Sie bei Ebbe einen informativen und aufregenden Ausflug zur Hallig Nordstrandischmoor. Hier genießen Sie bei Familie Glienke ein leckeres Krabbenbrot und einen traditionellen Pharisäer. Bei gutem Wetter und bei Flut können Sie natürlich auch einfach am Deich entspannen und eine Abkühlung beim Baden in der Nordsee nehmen.

Fahrradfahren

Felder, Köge und Deiche - eine wundervolle Landschaft umgeben unseren Bauernhof und lädt ausgedehnten Fahrrad-Tour ein. Und das Beste: Bei uns in Nordfriesland an der Nordsee müssen Sie selten bergauf! Sie spüren hier einmalige unendliche Weite und Wind an der Nordsee. Als schöne nahegelegene Ausflugsziele bieten sich die Hamburger Hallig, die Badestelle Lüttmoorsiel, der Fährhafen Schlüttsiel und Dagebüll oder die Halbinsel Nordstrand für Ihren Urlaub an. Belohnen Sie sich und kehren Sie in urigen Cafés ein und probieren Sie leckeren selbstgebackene Kuchen. Oder Sie machen einen Stopp, um ein frisches Fischbrötchen zu genießen und dabei die Schiffe in der Nordsee zu beobachten.

Tipp Fahrradverleih: Sie möchten vorab Fahrräder vor Ort für Ihren Urlaub auf dem Ferienhof bei Familie Wulff ausleihen? Dann kontaktieren Sie Familie Albertsen unter: Tel. 0177 / 7224775

Wattwandern

Ein wahres Highlight während eines Aufenthalts bei uns an der Nordseeküste, ist der Besuch einer Hallig zu Fuß über den Meeresboden – durchs Watt! Unternehmen Sie unter Anleitung einer Wattführerin einen ca. 4 bis 5 Stunden dauernden Ausflug durch das Wattenmeer, vom Lüttmoorsiel im Beltringharderkoog zur Hallig Nordstrandischmoor. Nordsee-Urlaub für die ganze Familie! Was haben die unzähligen Häufchen im Watt zu bedeuten? Wieso gibt es Ebbe und Flut? Wie haben sich die Tiere und Pflanzen diesen schwierigen Bedingungen in dem Nordsee-Lebensraum angepasst? Erfahren Sie dies und viel allerlei Wissenswertes zu den Wattbewohnern (Flora und Fauna), über die Hallig und das spannende Leben auf dieser – abseits vom Festland. Einsam und zugleich wunderschön!

Auf der Hallig haben Sie je nach Wetterlage einen Aufenthalt von bis zu 1 Stunde. Sie können hier entweder an einem Rundgang über die Hallig teilnehmen oder genießen einen Pharisäer, eine “Tote Tante” oder andere regionale Leckereien im Halligkrug.

Sprechen Sie uns auf dem Ferienhof an und wir helfen gerne bei der Organisation und Buchung einer unvergesslichen Tour!

Badestellen

Nicht weit vom Ferienhof Familie Wulff befinden sich großartige und vor allem ruhige Badestellen am Deich an der Nordsee. In Lüttmoorsiel und auf der Hamburger Hallig lässt sich bei schönem Wetter ein idyllischer Tag verbringen. Im saftig weichen Gras ist man der Natur nah.

Wer statt am Deich lieber an einen Sandstrand möchte, der erreicht mit dem Auto in ca. 1-1,5 Stunden die Strände von Sylt (mit der Bahn), Römö in Dänemark oder St. Peter-Ording. Alle Strände sind für Familien ideal geeignet und laden zu einem echten Badeurlaub ein.

Tipp: Besser vorher checken, ob das Wasser da ist, wenn Sie ins kühle Nass möchten. Gezeitenpläne finden Sie in unserer Scheune. Bei Ebbe packen Sie für die Kinder einfach Eimer und Schaufel, um im Watt zu buddeln.

Vogelbeobachtung

Vor unserer Haustür erwartet Ornithologen ein wahres Vogelbeobachtungs-Paradies. Das Wattenmeer und dessen Nordseeküste mit ihren Naturschutzgebieten ganz in der Nähe unseres Bauernhofs Familie Wulff (wie zum Beispiel der Beltringharder Koog) sind besonders beliebt zur Beobachtung. Die Vogelwelt Nordfrieslands ist bekannt für dessen Einzigartigkeit. Sei es ein Brutvogel wie der Austernfischer im Sommer, die riesigen Vogelzüge im Frühjahr oder die tanzenden Starschwärme im Herbst an der dänischen Grenze – hier ist ganzjährig einiges los, um einen besonderen Natururlaub zu erleben!

Zuletzt angesehen

Vielen Dank für die Anmeldung

Sie erhalten nun eine E-Mail mit einem Bestätigungslink von uns.

Bitte klicken Sie auf den darin enthaltenen Bestätigungslink, um Ihre Anmeldung abzuschließen.

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit vom Newsletter abmelden. In jeder Ausgabe finden Sie einen entsprechenden Link zur Abmeldung.

Newsletter